So ein Mist …..

Da fängt man ein Projekt mit stricken an, fuchst sich ein und dann ……… kommt etwas  anderes dazwischen . So was passiert mir öfters, entweder ich habe keine Lust zum stricken oder  ein anderes Projekt schleicht sich dazwischen , naja gut manchmal auch zwei oder drei Winking smile .  Bei raverly habe ich  meine Favoriten und  die Projekte , die mir helfen , gespeichert. Die Nadelgrösse und die wolle und meine Grösse.  Auf der Anleitung  habe ich auch ein paar Notizen, aber nicht wirklich viel.
Es gibt Leute, die schreiben alle Änderungen auf, es gibt sogar welche, die schreiben jede reihe , nachdem sie gestrickt ist auf.  Tja….. und dann gibt es mich , die keine Maschenprobe macht und einfach drauflos strickt.   Die abunzu ein paar Änderungen  beim stricken macht, sich denkt, muss ich mir merken und dann …….

Tja und jetzt sitze ich hier nach  3 Monaten  an einem Strickzeug und überlege wie ich weitermachen soll. Vielleicht sollte ich doch  mehr Notizen machen .
Jetzt werde ich mal durchwurschteln mit der Strickjacke Eisen
Wie haltet ihr es ??


verlinkt bei
aufdennadeln
gehäkeltes und gestricktes

Kommentare

  1. Mir gehts wie dir, ich hab oft mehrere Strick- und Häkelarbeiten parallel in Arbeit (oder in Ruhe?).
    Allerdings mache ich selten Änderungen, darum ist's nicht so schlimm. Nur bei den Socken ärgere ich mich, dass ich "schon wieder" nicht aufgeschrieben habe, mit wie vielen Maschen ich gestrickt habe, und wie lange der Fuss das letzte Mal war (was vor allem ärgerlich ist, seit die Füsse meines Grossen nicht mehr wachsen und Teenager-Stinkefüsse hat, an denen ich die zu strickende Socke nicht unbedingt anprobieren möchte).
    Ich hoffe, deine Strickjacke wird am Ende doch noch was. Die Wolle sieht schon mal sehr kuschelig aus.
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön für das Kompliment. Schön das ich nicht die einzige bin , die nicht alles aufschreibt. Teeniefüsse sind..... iiiieeeeeeeeeeh , aber das meine grosse Füsse haben, werden sie nicht von mi bestrickt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein schnelles Sommerkleid

Für den Sommer

………ich konnte nichts dafür