Mittwoch, 3. Oktober 2012

Kuschelwolke ☺ oder Hilfe ich bin ein Herdentier

Wenn man bei Ravelry unterwegs ist, kann es einen passieren das man ein Muster sieht, was einen nicht so gefällt. Aber dann läuft es einen über den Weg , in verschiedenen Variationen und dann stutzt man . . .. . . . . .
und dann gefällt einen das eine oder das andere.

Aber eigentlich will man etwas anderes stricken, denn das was Frau auf den Nadeln hat , nervt einfach nur. Also nimmt man das Andere Muster will zu seinen Lieblingswolldealer. .. . . aber der hat Urlaub. .. .. . . .. ..
Vor lauter Frust surft Frau dann im Internet und ein begehrter Wollladen hat noch Wolle über, und genau das richtige Farbschema . Was bleibt einen dann über ? ? ?
Gestrickt habe ich zwei Knäuel Wollmeise "Pure" 100% Merino Superwash mit einer 4,5 Reihe, er ist nicht ganz so groß wie das Orginal aber. .. . .ich bin ja auch nicht groß, die Fibonacci-Folge hat mir als Muster super gefallen.Und keine einzige linke Masche
Am schluss habe ich etwas gezittert , das die WOlle reicht.
Winter ich bin gerüstet ☺

1 Kommentar:

  1. Das Muster ist ja ein Traum. Gefällt mir. Muss ich mir gleich mal auf meiner Tapetenrolle notieren ;-)

    Mir geht es auch immer so, genau das Garn was ich gerade brauche fehlt...

    Liebe mittwochabendliche Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...